browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Projekttage

Noch eine Woche und ein ganzes Wochenende

Noch eine Woche und ein ganzes Wochenende ist die Ausstellung MATHEMATIKUM MEETS MERCATOR im Duisburger Mercator-Gymnasium, Musfeldstr. 152, zu sehen. Während die Vormittagstermine für Schulklassen seit langem ausgebucht sind, können Einzelbesucher und Familien die Ausstellung montags bis freitags von 15 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 16 Uhr besuchen und sich interaktiv … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

MATHEMATIKUM meets MERCATOR – Ausstellung mit großer Resonanz

Obwohl bis zur Eröffnung am 11. Juni noch mehr als zwei Wochen Zeit sind, stößt die vom Duisburger Mercator-Gymnasium organisierte Ausstellung “MATHEMATIKUM meets MERCATOR” auf riesige Resonanz. Bereits im Vorfeld sind sämtliche Besuchstermine für Schulen an den Vormittagen ausgebucht. Neben den Mercatorianern werden Schüler und Schülerinnen aus zwölf weiteren Duisburger Schulen, aber z.B. auch aus … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Mosaike im MercatorQuartier

Mercator-Gymnasium präsentiert Ergebnisse der Projekttage Drei Tage lang haben die Schülerinnen und Schüler des Mercator-Gymnasiums sich während der diesjährigen Projekttage ausschließlich mit ihrem großen Namensgeber beschäftigt.  Jetzt werden einige Ergebnisse öffentlich ausgestellt. Neben aus Restfliesen hergestellten Mosaiken werden weitere Ergebnisse der Auseinandersetzung rund um Mercator präsentiert. Noch bis zum 18.3.2012 sind die Exponate in Raum … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Schüler setzen Wegmarke in Rupelmonde

Projekttage des Mercator-Gymnasiums, 13. – 15. Februar 2012 Dienstag, 14. Februar. Um Punkt 8.00 Uhr geht es los. Dann starten 20 Schülerinnen und Schüler des Mercator-Gymnasiums, um den Geburtsort Gerhard Mercators, das belgische Städtchen Rupelmonde, zu erkunden. Um 11.00 Uhr wird die kleine Reisegruppe im Rathaus der Nachbarstadt Sint Niklaas von Wendy Bryssink empfangen. Gegen … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Eine Karte hat die Welt verändert

Projekttage des Mercator-Gymnasiums, 13. – 15. Februar 2012 Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Strahlensätzen und der Weltkarte Gerhard Mercators? Was bieten Kegel- oder Zylinderprojektionen im Vergleich zur Darstellunsgweise Mercators? Was ist eigentlich eine Loxodrome und welche Bedeutung hat sie für die Navigation von Schiffen und Flugzeugen? Die berühmte Mercator-Projektion wirft viele Fragen auf. Diesen … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Geocaching – die moderne Form der Schnitzeljagd

Projekttage des Mercator-Gymnasiums, 13. – 15. Februar 2012 Nein, diese Karte reicht nicht aus. Seit Mai 2000 gibt es ein neues Spiel: Da verstecken Leute irgendwo in der Landschaft einen Behälter mit ein paar kleinen netten Dingen sowie einem Notizbüchlein, dem Logbuch. Und dann veröffentlichen sie das Versteck in Form von Koordinaten im Internet. Jetzt gilt … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Ent-Deckung der Welt

Projekttage des Mercator-Gymnasiums, 13. – 15. Februar 2012 Die Zeit Mercators ist auch eine Zeit der Ent-Deckung der Welt. Vor allem die Spanier  machten sich auf, in unbekannte Welten vorzustoßen. Dabei nutzten sie das neue Kartenwerk Gerhad Mercators, der als Kartograph auch für die spanischen Niederlande tätig war. Die große Weltkarte von 1569 wird als … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , , , | Schreib einen Kommentar

War Gerhard Mercator ein Gourmet?

Projekttage des Mercator-Gymnasiums, 13. – 15. Februar 2012 Im Laufe der Renaissance entwickelte sich auch in Deutschland eine neue Tischkultur. Zumindest die wohlhabenderen Bürger ließen es sich gut gehen und wussten zu schlemmen. Am Abend wurde getafelt. Man legte Wert auf gute Speisen. Zwar hatte die Kartoffel ihren Weg nach Europa noch nicht gefunden, aber … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Projekttage am Mercator-Gymnasium vom 13. bis zum 15. Februar 2012

Dass auch das Duisburger Mercator-Gymnasium seinen Beitrag zum diesjährigen Jubiläum leisten wird, stand schon früh fest. Für die im Februar stattfindenden Projekttage haben Schüler und Lehrer eine Form gefunden, die aus dem Rahmen fällt. Im Dezember wählten die Schülerinnen und Schüler aus einer Vielzahl von Projekten, die sie selber und ihre Lehrer vorgeschlagen hatten, jeweils … Weiterlesen »

Kategorien: Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , | Ein Kommentar