browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: filmforum

Film, Theater, Lesung, Konzert: Von Paracelsus über Jedermann zu Finn-Ole Heinrich &Spaceann Spiff

Die Landung ist unspektakulär: Auf einmal steht er auf der Bühne. In Khakis, grauem T-Shirt  und mit einer schwarzen Brille. Spaceman Spiff steht da mit der Gitarre vor dem Körper und spielt sein erstes Lied. Der Würzburger, der sich nach einer Figur aus der Kult-Comic-Reihe Calvin & Hobbes benannt hat und eigentlich Hannes Wittmer heißt, … Weiterlesen »

Kategorien: Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Das filmforum-Programm zu den 34. Duisburger Akzenten: PARACELSUS

Mittwoch, 14.3.12 – 20:30 Uhr D 1942/43, 106 Min., FSK: 12 J. Regie: Georg Wilhelm Pabst Darsteller: Werner Krauß, Martin Urtel, Harald Kreutzberg u.a. Seinen Gegnern ist der legendäre Basler Arzt Paracelsus (1493 – 1541) ein Dorn im Auge. Denn er folgt nicht den Lehren der Fakultäten, er stellt seine ganz persönlichen Theorien von der … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Das filmforum-Programm zu den 34. Duisburger Akzenten – “Elizabeth”

Mittwoch, 7.3.12 – 20:30 Uhr GB 1998, 123 Min., FSK: 12 J. Regie: Shekkar Kapur Darsteller: Cate Blanchett, Geoffrey Rush, Josef Fiennes u.a. England 1555 – unter der Herrschaft von Königin Mary I. erlebt das Land seinen Niedergang: Finanzieller Bankrott, Intrigen, Armut, Leid. Als Königin Mary stirbt, wird ihre jüngere Halbschwester Elizabeth zur Königin gekrönt. … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Das filmforum-Programm zu den 34. Duisburger Akzenten – “Die Mühle und das Kreuz”

Als Programmbeitrag zu den diesjährigen Duisburger Akzenten präsentiert das filmforum Spielfilme, deren Handlungen im 16. Jahrhundert angesiedelt und deren Protagonisten zumeist authentische Personen der Zeitgeschichte sind. Prominente Gastredner führen mit einem Kurzvortrag in das jeweilige Thema ein. Die Filmabende sollen vermitteln, in welchem politischen und geistigen Klima sich Gerhard Mercator auf seine “Reise” zur Entdeckung … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar