browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Duisburger Akzente

Wer will noch eins – wer hat noch nicht?

  See the full gallery on Posterous Die T-Shirts der Akzente-2012-Edition sind nun auch im RUHR.VISITORCENTER Tourist Information im CityPalais zu bekommen – für läppische zehn Euro. Die Shirts sind schwarz und haben, passend zu Mercator und dem diesjährigen Motto, Begriffe wie Universalgelehrter, Philosoph, Ketzer oder Humanist auf der Brust stehen. Natürlich ist auch die … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vier Himmelsrichtungen und ein Festkonzert

Vier Menschen, zufällig aus den vier verschiedenen Himmelsrichtungen zusammengekommen sind durch einen schicksalshaften Moment nun miteinander verbunden. Das Geschehen wird durch die fragmentarischen Monologe der Beteiligten nach und nach zu einem Ganzen zusammen gesetzt. Ein LKW-Fahrer ist zu schnell in die Kurve gefahren und mit seinem Gefährt in einer Senke gelandet, die LAdung überall verstreut. … Weiterlesen »

Kategorien: Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Film, Theater, Lesung, Konzert: Von Paracelsus über Jedermann zu Finn-Ole Heinrich &Spaceann Spiff

Die Landung ist unspektakulär: Auf einmal steht er auf der Bühne. In Khakis, grauem T-Shirt  und mit einer schwarzen Brille. Spaceman Spiff steht da mit der Gitarre vor dem Körper und spielt sein erstes Lied. Der Würzburger, der sich nach einer Figur aus der Kult-Comic-Reihe Calvin & Hobbes benannt hat und eigentlich Hannes Wittmer heißt, … Weiterlesen »

Kategorien: Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Robert Schindel beschließt das Akzente-Literaturprogramm

(Foto: Schüller) Den Abschluss des Literaturprogramms der Stadtbibliothek zu den Duisburger Akzenten bildet die Lesung mit Robert Schindel am Sonntag, 18. März im Rahmen des 6. Festes des Jüdischen Buchesin der Jüdischen Gemeinde Duisburg – Mülheim/Ruhr – Oberhausen auf dem Springwall 16 in Duisburg-Mitte. Schindel liest aus seinem neuesten Essay- und Redenband “Man ist viel … Weiterlesen »

Kategorien: Duisburger Akzente, Stadtbibliothek Duisburg | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Szenische Begegnung im Mercator-Gymnasium

Zu einer besonderen Begegnung kommt es am Montag, dem 19.03.12 im Mercator-Gymnasium (Dellviertel). Friederike Schmahl, Duisburger Schauspielerin und Regisseurin, und Joachim Henn, jetzt in Essen beheimateter Dramaturg und Rezitator, führen im Rahmen einer szenischen Lesung zu den außerordentlichen Lebensumständen und widersprüchlichen Beziehungen des Universalgelehrten Gerhard Mercator. Wahres verschmilzt mit Erfundenem, Erahntes mit Verbürgtem. Neben Gerhard … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Mercator-Gymnasium | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Das filmforum-Programm zu den 34. Duisburger Akzenten: PARACELSUS

Mittwoch, 14.3.12 – 20:30 Uhr D 1942/43, 106 Min., FSK: 12 J. Regie: Georg Wilhelm Pabst Darsteller: Werner Krauß, Martin Urtel, Harald Kreutzberg u.a. Seinen Gegnern ist der legendäre Basler Arzt Paracelsus (1493 – 1541) ein Dorn im Auge. Denn er folgt nicht den Lehren der Fakultäten, er stellt seine ganz persönlichen Theorien von der … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Theater: Kein Plan oder Lost in MercatorQuartier

Was ist, wenn man im plötzlichen Nichts – zu nichts Gewohntem mehr zurück greifen kann? Etwas, das Orientierung und Halt bietet, für etwas Sicherheit – um den nächsten Schritt setzen zu können? Da ist immer noch der eigene Name, der wohl bleibt und bleiben soll, um sich nicht zu verlieren. Die Zuschauergruppe, die das Theaterstück … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , , | Schreib einen Kommentar

Alice Schwarzer in der Zentralbibliothek

Die Regale wurden beiseite geschoben und unzählige Stuhlreihen aufgestellt. Und jeder einzelne Stuhl ist belegt, vornehmlich von Frauen. Alice Schwarzer liest vor einem vollen Haus. Bereits als sie die Bühne betritt wird sie mit begeistertem Applaus bedacht. Petra Dobler-Wahl stellt die Leserin des Abends noch einmal kurz vor, zählt ihre Errungenschaften auf und stellt auch … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar

Vom Suchen und (sehr viel) Finden

John Franklin ist langsam. Sehr langsam. Und damit ist er allen Anderen einen Schritt voraus. Franklin ist Entdecker! Eben weil er so langsam ist. Die Dinge genau zu betrachten, ist für ihn eine Notwendigkeit. Seine Sehnsucht ist das Meer und ein Schiff, denn „ein Schiff ist lernbar“ und „das Meer ist ein Freund“ und beides … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar

Das filmforum-Programm zu den 34. Duisburger Akzenten – “Elizabeth”

Mittwoch, 7.3.12 – 20:30 Uhr GB 1998, 123 Min., FSK: 12 J. Regie: Shekkar Kapur Darsteller: Cate Blanchett, Geoffrey Rush, Josef Fiennes u.a. England 1555 – unter der Herrschaft von Königin Mary I. erlebt das Land seinen Niedergang: Finanzieller Bankrott, Intrigen, Armut, Leid. Als Königin Mary stirbt, wird ihre jüngere Halbschwester Elizabeth zur Königin gekrönt. … Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Duisburger Akzente | Schlagwörter: , , , | Schreib einen Kommentar